Bachelor, Master

Themen für Bachelor/ Masterarbeiten

Für Ihre Bachelor- oder Masterarbeit betreue ich gerne Studierende, die im Themenbereich der Gestaltung, Fotografie, Motion Graphics, interaktive Kunst, oder Film liegen. speziell Filmvorspanngestaltung und Animation betreue ich gerne.

Richtlinien für Ihre Bachelorarbeit hier

 

ws 2016/17

Momentan suche ich Studierende, die mit der Vive/Oculus Rift gestalterische erzählerische Raumszenen untersuchen wollen. Wir installieren gerade den Google Tilt Brush und werden damit experimentieren. Wer interessiert ist, ein Bachelorthema in diesem Bereich mit gestalterischem Schwerpunkt zu bearbeiten, meldet sich bitte. Es sollten allerdings Vorkenntnisse in Maya 3D und After Effects vorliegen.

 

Unten finden Sie beispielhaft Themen, die ich betreut habe. Reine Theoriearbeiten betreue ich selten, die Arbeiten sollten immer auch einen praktischen Teil bearbeiten.

Falls ich die Studierenden noch nicht innerhalb eines Kurses kennenlernen konnte, schaue ich mir gerne vorher Entwürfe und gestalterische Arbeiten an. Hier können Sie gerne eine Anfrage starten und auch gleich einen Link zu Ihren Arbeiten schicken.

can be submitted via

.

beispielhaft:

ausgewählte Bachelor und Master Themen aus den letzten Jahren,
die unter meiner Betreuung erstellt wurden:

 

Erstellung eines Corporate Designs für einen Förster
Tom Wegener, ws 16/17

Virtuelle Realität in Architekturanwendungen
Stefan Carsten Schleinitz, ws16/17

Konzeption und Gestaltung eines Corporate Design-Manuals unter vergleichender Analyse von internationalen Medienproduktionen im IT Bereich
Carlo Schwarzmann, 2015/16

Konzeption und Gestaltung einer Multi-Screen-Musikanwendung von Benjamin Mohrich, 2015/16

Konzeption und Gestaltung eines Musikdistributionsmodells von Frank Bessel 2015/16

Interactive Infographics in Motion von Timo Müller 2015/16

Retouche am Bewegtbild von Danuta Przybylek, 2015

Die fotografische Inszenierung von Städten von Franziska Donath, 2015

Konzeption und Gestaltung eines Corporate Design-Manuals unter vergleichender Analyse von internationalen Medienproduktionen im IT Bereich von Carlo Schwarzmann, 2015

Entwurf und Produktion einer 3D-Computerspielwelt und Erstellung eines dazu passenden Trailers von Nico Kranzin, 2015

Typografie in der TV Produktion von Martin Kern, 2015

Installation für interaktive Portraits von Ina Bankova, 2015

Produktion und Gestaltung einer interaktiven Applikation für ein Museum von Eren Arslan, 2015

Interaktive Shoppingmöglichkeiten von Josephine Lange, 2014/15

Interaktiver Film Clip mit 3-D Elementen von Cassandra Raddam, 2014/15

Gestaltung und Produktion eines Stop-Motion-Animationsfilms von Franziska Brose, 2014/15
Erstellung eines interaktiven E-Books zur Typografie, ws13/14

Farbwiedergabe analog und digital von Sandra Hille, ws13/14

Entwicklungsgeschichte der Illustration von Anja Heppe, ws13/14

Cando- Konzeption und Gestaltung einer Schriftart von Valentin Bünsow ws13/14

Gestaltung eines illustrativen Alphabets mit analogen und digitalen Mitteln, ws13/14

Gestaltung und Erstellung eines Kochbuchs für Studienanfänger von Rebekka Kreutzer, 2013

Zwischen den Bildern- Geschichte der Animationstechnik ss 13

Videoanimation mit dem übergeordneten Thema Kinetische Typografie von Daniel Reiß, 2013

Konzeption und Gestaltung einer Präsentationswebseite für ein länderübergreifendes studentisches Filmprojekt, von Luana Sandler, 2013

von den Anfängen der Plakatkunst bis hin zur Fotografie inder Plakatwerbung am Beispiel der Modebranche, von Nicole Sakolowski, 2013

Animierter Filmvorspann mit Motion Graphics von Christoph Schwantuschke 2013

Orientierungssystem für das Bezirksamt Marzahn/Hellersdorf von Juliane Schettler, 2013

Social Media für Fotografen von Ferhat Topal, 2013

Entwicklung eines Corporate Designs am Beispiel des Berliner Schlittschuhclubs von Sven Dietz, 2012/13
Mulitfunktionale Medienplattform für die Beuth Box von Saskia Miller, Peggy Sennewald, 2012/13

Animationstechniken im Vergleich, visualisiert anhand eines Animationsfilms von Maral Azaran, 2012/13

Modefotografie im subkulturellen Kontext von Marlene Fulde 2010

Die Digitale Dunkelkammer, Franziska Pohlmann, 2010

 

 

Für Studierende, die ihre Bachelorarbeit schreiben und eine Verlängerung beantragen, gilt Folgendes:

Verlängerungen können nur bearbeitet und entschieden werden, wenn schriftliche Anträge mit eigenhändiger Unterschrift eingereicht wurden.
Bitte stellen Sie einen schriftlichen Antrag und reichen entsprechende Nachweise (Originale) ein.
Nach Bearbeitung Ihres Antrages erhalten Sie dann schriftlich die Entscheidung des Vorsitzende des Prüfungsausschusses

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s